Aktuelles

Ringbahn
Wenn ihr den Wunsch verspürt, ein Stück auf die Bühne zu bringen oder bei einer Produktion mitzuwirken, schreibt uns gern: kontakt@theater-im-kino.de Ihr könnt #dabeisein!

DABEISEIN

Das tik hat seine Türen wieder geöffnet. Bei uns finden wieder jede Menge Veranstaltungen statt, über die wir euch in unserem Spielplan informieren. Auch unser Probebetrieb läuft wieder.

Wir sind übrigens mittlerweile rauchfrei. Oder um es mit Borcherts Hilfe zu sagen: „Draußen vor der Tür“ darf geraucht werden.

Mit unserer Produktion 50 Stunden Ringbahn Challenge goes wrong oder: Ein Handbuch Kommunist zu werden (siehe Foto) hat uns im Juni das wundervolle Ensemble unter der Regie von Imke Blümke und Konstantin Lück mit der Ringbahn an fünf Abenden in das Königreich Eurasien entführt und ein begeistertes Publikum zurückgelassen. Das lässt uns zur Zeit nach weiteren Vorstellungsterminen suchen, damit auch die Menschen, die es bis jetzt nicht geschafft haben, eine Chance haben, dieses Stück zu erleben.

 

 

 

Was so ansteht

Im August machen wir THEATERFERIEN, bevor wir im September in die neue Spielzeit starten.

Die nächste Spielzeit

Natürlich wird weiterhin geplant, organisiert und vorbereitet. Es stehen einige neue Produktionen auf dem Plan, die bereits intensiv proben. Mehr dazu demnächst hier.

Dazu kommen auch 2022/23 großartige Gastspiele, auf die wir uns sehr freuen. Dazu gehört die für den 30.7.2022 geplante Vorstellung von  „Da bin ich, öffne zögernd deine Tür“, die krankheitsbedingt verschoben werden musste und nun am 15.10.2022 zu sehen sein wird.

Mehr Infos zu allen Events im Spielplan.

Reservierungen: karten@theater-im-kino.de

Und dann gibt es da ja noch Musik, Comedy und unsere besonderen Formate. Ob ihr selbst etwas machen oder zuschauen wollt, #dabeisein!

 

WAS SO LOS WAR

Unsere Jubiläumsspielzeit 20/21 lief pandemiebedingt etwas anders als geplant. Doch wir haben etwas Neues für uns und euch entdeckt, den Live Stream. Nach dem Prinzip – Ein Jahrzehnt, ein Stück – wurden sechs Theaterstücke inszeniert, die bis Dezember 2021 präsentiert wurden. Dabei stellten wir uns den Texten und zeitgenössischen Themen und fragten, was hat sich verändert? Der definitive Vorteil unserer Livestreams ist, dass ihr hier auf unserer Homepage via Youtube jederzeit (noch einmal) in die Stücke reinschauen könnt. Und hier könnt ihr Euch die Produktionen im Überblick anschauen. Diese Projekte konnten wir Dank der Projektförderung 2021 vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg umsetzen. Darüber hinaus sind spannende Workshopkonzepte entstanden, die wir in der Spielzeit 21/22 mit viel Spaß und Erfolg umgesetzt haben.

Wir machen weiter. #UndKeinBisschenLeise

 

UND SONST SO?

Auf Basis unserer Arbeit im vergangenen Jahr konnten wir Euch spannende Workshops anbieten. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir diese bestimmt wiederholen. Und in diesem Jahr können wir uns technisch weiterentwickeln. Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien können wir mithilfe der Fördermittel von NEUSTART KULTUR unsere verschiedenen Formate mit allerhand Ton- und Lichttechnik ausstatten.

Lust dabei zu sein? Meldet Euch und wir machen (fast) alles möglich. #dabeisein

WORKSHOPS und KURSE

Werdet selbst aktiv und lernt das Theaterleben backstage kennen. Wir organisieren Workshops und Kurse, in denen ihr exklusive Einblicke in verschiedene Bereiche bekommt. Zuletzt holten wir u. a. tik-Alumni zurück in unser Kieztheater. Sie alle haben in den vergangenen Jahrzehnten ihre ersten Schritte auf den tik-Bühnen gemacht und sind von dort aus ihren Weg in die unterschiedlichen Bereiche des Theaters gegangen. Alle unsere Angebote findet ihr in der Rubrik Mitmachen