Aktuelles

Dabeisein

Das tik hat seine Türen wieder geöffnet. Unter den Bedingungen von 2G+ finden bei uns wieder Veranstaltungen statt, über die wir euch in unserem Spielplan informieren. Auch unser Probebetrieb läuft wieder an und wir freuen uns auf unsere großartigen Produktionen, die wir euch hoffentlich im Laufe der Spielzeit zeigen können. Und dann gibt es da ja noch Gastspiele, Musik, Comedy und unsere besonderen Formate. Ob ihr selbst etwas machen oder zuschauen wollt, #dabeisein!

Was so los war

Unsere Jubiläumsspielzeit 20/21 lief pandemiebedingt etwas anders als geplant. Doch wir haben etwas Neues für uns und euch entdeckt, den Live Stream. Nach dem Prinzip – Ein Jahrzehnt, ein Stück – wurden sechs Theaterstücke inszeniert, die bis Dezember 2021 präsentiert wurden. Dabei stellten wir uns den Texten und zeitgenössischen Themen und fragten, was hat sich verändert? Der definitive Vorteil unserer Livestreams ist, dass ihr hier auf unserer Homepage via Youtube jederzeit (noch einmal) in die Stücke reinschauen könnt. Und hier könnt ihr Euch die Produktionen im Überblick anschauen. Wir machen weiter. #UndKeinBisschenLeise

[smartslider3 slider="6"]

UND SONST SO?

Unser Förderantrag „The Show will go on – Kiezkultur im Wandel der Zeit“ wurde vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg bewilligt. Mit dieser Unterstützung können wir einiges umsetzen. Demnächst bieten wir euch spannende Workshops an. Wir stecken schon knietief in den Vorbereitungen. Bleibt dran!

Workshops

Workshop Songwriting – Jetzt anmelden!

Wie machen die das nur? Ich will auch mal selbst einen Song schreiben! Songwriting ist kein Hexenwerk. In diesem zweitägigen Workshop erfährst du mehr über die Entwicklung und Verwirklichung von Songs im Bereich Pop/Rock/Folk/Chanson. Es geht um Methoden, Texte, Motivation und ein bisschen Musiktheorie ist auch dabei. Als Ergebnis werden mehrere Songs von dir und der Gruppe geschrieben und musikalisch umgesetzt. Wenn du magst, kannst du mit deinem/n Song/s dann demnächst auf der Bühne des tik stehen.

Kursleiter: Nicholas Young schreibt seit Jahrzehnten Songs in verschiedenen Genres und steht selbst als Musiker auf der Bühne. Er textet und komponiert schon seit langem, aktuell u.a. für seine Band ubiquit, in der er singt und Gitarre spielt. Natürlich halten wir uns im Kurs an die gültigen Hygienerichtlinien. Zur Zeit bedeutet das 2G+. Und hier in aller Kürze die Eckdaten: Termine: 5. März 2022, 11 bis 17 Uhr und 12. März 2022, 11 bis 17 Uhr Ort: tik, Rigaer Straße 77, 10247 Berlin Teilnehmer*innen: max. 6 Menschen Vorkenntnisse: Du solltest ein Instrument spielen und dich für Musik interessieren Kosten: für Mitglieder des Theater im Kino e.V. kostenlose Teilnahme, für Menschen, die nicht Mitglied des Vereins sind, 20 Euro

Anmeldung: kontakt@theater-im-kino.de Alle weiteren Infos dann per Mail. Wir freuen uns auf dich!

Workshops

Werdet selbst aktiv und lernt das Theaterleben backstage kennen. Wir organisieren Workshops, in denen ihr exklusive Einblicke in verschiedene Bereiche bekommt. Wir holen u. a. tik-Alumni zurück in unser Kieztheater. Sie alle haben in den vergangenen Jahrzehnten ihre ersten Schritte auf den tik-Bühnen gemacht und sind von dort aus ihren Weg in die unterschiedlichen Bereiche des Theaters gegangen. Jetzt geben sie praktische Einblicke in ihren Berufsalltag und ihr Wissen weiter an die neue Generation. Unsere Workshops finden entsprechend der Coronarichtlinien statt. Alle unsere Angebote findet ihr hier und in der Rubrik Mitmachen.