Das TIK heute Archiv Kontakt
Theater im Kino
 

"Drei Dinge gehen nicht ein bisschen. Man kann nicht ein bisschen schwanger sein, nicht ein bisschen tot sein, nicht ein bisschen Theater machen."

... sagte einmal Hella Len, Gründerin und langjährige künstlerische Leiterin des TIK. Bis heute ist es gar nicht so einfach, nur Gast zu sein, wenn man gern wieder die Spielstätten betreten möchte und das TIK wird gern besucht.
Wir bespielen seit 1998 unsere Spielstätte in der Boxhagener Strasse und seit 2006 unser zweites Haus in der Rigaer Strasse.

Wir verstehen uns als ein Verein mit dem Schwerpunkt Theater, jedoch auch als Verein im Kiez: hier in Berlin-Friedrichshain, wo das TIK vor über 50 Jahren in einem ehemaligen "Flohkino" gegründet wurde, daher der Name
"Theater im Kino".

Viele unserer ehemaligen jugendlichen Darsteller sind inzwischen an grossen Theatern engagiert oder besuch(t)en staatliche Schauspielschulen ... Eine "Talentschmiede" - das soll und wird das TIK auch bleiben.

Der Theater im Kino e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel setzt, seine Spielstätten zu künstlerischen Zentren des Berliner Stadtbezirks Friedrichshain/Kreuzberg zu gestalten.
nach oben