Das TIK heute Archiv Kontakt
Theater im Kino
 
Theater im Kino (nord)
Theater im Kino (süd)
 
Der Nordkiez (Teile des Kiezes werden auch als Samariterviertel bezeichnet) ist ein Viertel im Berliner Stadtteil Friedrichshain und damit im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Das Gebiet befindet sich ca. 3,5 km vom Alexanderplatz entfernt im östlichen Randgebiet des Berliner Stadtzentrums und trägt die Postleitzahl 10247.

Der Nordkiez beginnt nördlich der Frankfurter Allee und wird im Westen von der Petersburger Strasse, im Norden durch das Gebiet des ehemaligen Zentralvieh- und Schlachthofs und im Osten von den
S-Bahn-Strecken begrenzt.

Das Theater im Kino
im Nordkiez befindet sich in der
Rigaer Strasse.

 
Der Südkiez oder Boxhagener Kiez (Postleitzahlen 10245 und 10247) ist
ein Viertel im Berliner Stadtteil Friedrichshain und damit im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Der Südkiez beginnt südlich der Frankfurter Allee und wird im Westen von der Warschauer Strasse und im Süden und Osten von den S-Bahn-Strecken begrenzt. An den Rändern des Kiezes befinden sich die Bahnhöfe Ostkreuz, Warschauer Strasse, Frankfurter Tor, Samariterstrasse
und Frankfurter Allee.

Der Name Boxhagen geht zurück auf das ehemalige Vorwerk an dieser Stelle.

Das Theater im Kino
im Südkiez befindet sich in der Boxhagener Strasse.

besucht das TIK bei
kontakt@theater-im-kino.de
nach oben